Die Haltung

Bei uns wohnen die Hasennasen in großen Boxen (Pferdeboxen), da diese zur Zeit frei sind und unsere Kleinen dadurch sehr viel Auslauf bekommen. Im Sommer geben wir sie in ein großes Außengehege, wo sie frische Wiese fressen können. Die Gehege müssen nicht so groß sein, wie der Stall bei uns, jedoch muss dir vor dem Kauf bewusst sein, dass der Auslauf der Hasennasen sehr wichtig ist!

Mein beiden größten Anliegen, welche den Stall der Hasennasen angehen sind, dass die Fellnasen genug Platz zum herumtollen & aus dem Weg gehen haben aber auch, dass es immer sauber ist!

Einkaufsliste für die ersten Schritte

  • Gehege -Bsp: min. Stockhaus/Stockkäfig +Freilauf (genug Platz für die Zwerge zum Aufstellen/Springen/Laufen/Toben/Spielen/aus dem Weg gehen/...) 
  • Freigehege (innen & außen benutzbar) !Außen: Wildtiere: nicht rein ---Hase: nicht raus!
  • Häuschen zum Verstecken (im Haus & Freigehege) 
  • Futter- & Wasser- Schüssel & evl. Trinkflasche (Wasser bleibt länger sauber) 
  • Heuraufe (Heu bleibt länger sauber) 
  • Klokiste für einfacheres Ausmisten (funktioniert nicht bei jedem Hasen)
  • Einstreu, Stroh, Heu (wir verwenden Sägespäne, Stroh & selbstgemachtes Heu)
  • Frischfutter & evl. Trockenfutter (aber Vorsicht !!!)  --!!lies bitte unter Fütterung nach!!--

Kaninchen & Kinder 

  • Kaninchen sind keine Kuscheltiere und mögen es nicht immer, herumgetragen zu werden!
  • Sie sind sehr neugierig und nehmen gerne Kontakt auf, wenn sie sich wohlfühlen - aber ohne Zwang (siehe "Zutrauen") 
  • Kratzer können immer mal passieren, wenn man das Tier umsetzen muss!
  • Der Stall hat nichts im Kinderzimmer verloren - dort ist es zu laut und zu unruhig!
  • Kinder sollen spielen, mal laut sein und toben, aber bitte nicht ständig in der Nähe der Kaninchen!
  • Kaninchen müssen einen Rückzugsort zur Verfügung haben!
  • Die Verantwortung und die Versorgung bleibt immer bei den Eltern! 
  • Mit Hilfe und Anleitung der Eltern können Kinder aber sehr wohl das Füttern und Pflegen übernehmen!
  • Mit dem richtigen Stall, großem Auslauf und Artgenossen macht das Beobachten viel Spaß!

 

Wenn man dies alles beachtet, klappt es gut mit Kindern und Kaninchen!

Kontakt:

Sophie Rieger

Strohzogl 67

3011 Tullnerbach 

Niederösterreich (Österreich) 

 

Mail: greenhill.hasennasen@gmail.com

Tel: +43 681 81675049


Es ist ohne meiner ausdrücklichen, schriftlichen Erlaubnis verboten Bilder und/oder Texte von dieser Homepage zu kopieren/übernehmen!

Das Urheberrecht ist den GreenHill-Hasennasen vorbehalten!

Für externe Links übernehme ich keine Haftung!

Ich bemühe mich die Seite aktuell, korrekt,vollständig und in einer guten Qualität zu führen, übernehme aber keine Garantie dafür!

 

Gegen Verlinken mit den GreenHill-Hasennasen gibt es keine Einwende, sagt uns am besten nur bescheid, dann können wir euch gerne ebenfalls zu unserer Seite hinzufügen!

Unseren Banner könnt ihr euch hier mitnehmen,,,

zuletzt aktualisiert... 10.August.2017


Bitte vorab mit mir einen Termin vereinbaren, damit ich auch genügend Zeit habe...

Bei Fragen zum Weg könnt ihr euch gerne melden!

 

Mitfahrgelegenheiten nach Krems laufend möglich!

Teilweise gerne auch nach St. Pölten!

Sollte für euch eine Mitfahrgelegenheit praktisch sein, bitte einfach fragen, es gibt laufend Möglichkeit in verschiedenste Bundesländer!